Management Team

Pierre Descloux
Präsident

André Spathelf
mitglied des verwaltungsrates

Michael Brechbiehl
Vertriebsleiter

Zwischen Erbe
und Vision

DIPAN, 1963 gegründet, ist ein Familienunternehmen, das seine erfolgreiche Entwicklung seinem ständigen Streben nach Exzellenz und Innovation verdankt.

DIPAN, mit Hauptsitz in Nyon, ist die Nummer 1 in der Schweiz in der Wasseraufbereitung und verfügt über Filialen in Genf, Zürich, Lausanne und Sion.

Das Unternehmen entwickelt zukunftsweisend Produkte und nachhaltige Lösungen, die perfekt an die Umwelt angepasst sind in Partnerschaften mit Ingenieursschulen. Alle bewährten Verfahren sind durch schweizerische Gesundheitsbehörden patentiert.

DIPAN ist Mitglied des Vereins SVGW (Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches) und des Verbands suissetec (Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband).

Zwischen Erbe und Vision Zwischen Erbe und Vision

360°-Betreuung

Die Dienstleistungen von DIPAN umfassen drei Aufgabengebiete: Diagnosen, Behandlungsverfahren und Dienstleistungen. Diese umfassende Unterstützung ist ein wertvoller Trumpf in Bezug auf die Vorbeugung und das Management von Risiken.

DIPAN ist Experte in metallografischen, chemischen und bakteriellen Verfahren und behandelt alle Arten von Wasserrohrsystemen:

  • Sanitäre Warm- und Kaltwasseranlagen
  • Heizanlagen
  • Kühlkreisläufe
  • Brandschutzanlagen (Sprinkler)

Kalk- und Rostprobleme, verfärbtes Wasser und Bakterien sind Zeichen einer fehlerhaften Installation. DIPAN greift ein! Wir begutachten den Ist-Zustand der Rohre und nehmen Präventions- und Korrekturmassnahmen vor, die die Lebensdauer der Anlagen um Jahrzehnte verlängert.

DIPAN vertrauen heisst:

  • Vermeidung von unverhältnismässig hohen Kosten einer umfassenden Sanierung
  • Verhinderung eines übermässigen Energiekonsums der Anlagen
  • Ausschalten von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken
Eine 360° Betreuung

Indem Sie Ihre Navigation auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.