Hydrodiag

Die Software zur Verwaltung und Vorausschau von Risiken am Sanitärnetz.

Hydrodiag
Weitere informationen

Diagnosen

Der Preis für eine Behandlung des Wasserrrohrleitungssystems ist bis zu zwanzig Mal günstiger als eine aufwendige Komplettsanierung der Rohre. Deshalb hat DIPAN in der Schweiz ein einzigartiges Tool für das Management und die Vorbeugung der Risiken entwickelt.

Eine umfassende Inspektion Ihrer Hydraulikanlagen: Die Hydropure©-Diagnose liefert eine Schätzung der Lebensdauer Ihrer Anlagen und erlaubt somit die durch Wasserschäden, Rohrbrüchen und Bakterienbefall drohenden Gefahren vorauszusehen.

Die Kosten für die Wartung der Wasserrohrsysteme werden durch die Mieter getragen. Somit entstehen keine zusätzlichen Gebühren für den Eigentümer. Der Eigentümer hat hingegen die Verantwortung bei Unfällen und für die Aufrechterhaltung der Wasserqualität zu tragen.

Die DIPAN Diagnosen stellen ein wertvolles technisches und finanzielles Management-Tool dar und bieten Ihnen eine präzise Planung der Investitionen und vorgesehenen Massnahmen.

Die 5 Hydropure©-Diagnosen:

  • Sanitäre Warm- und Kaltwasseranlagen
  • Heizanlagen
  • Kühlkreisläufe
  • Brandschutzanlagen
  • Erkennen von Legionellenbefall

Der Diagnose-Bericht umfasst folgende Informationen:

  • Exakte Erfassung und Beschreibung der Wasserrohrleitungssysteme
  • Mineralogische und bakteriologische Analysen der Wasserqualität
  • Metallografische Analyse
  • Bestimmung des Verkalkungs- und Korrosionsgrades
  • Schätzung der Lebensdauer der Wasserrohrleitungsysteme
  • Lösungen, um die Normwerte der schweizerischen Gesundheitsnormen zu erreichen
  • Investitionsplanung über 10 Jahre
Diagnostics Diagnostics
Eine Diagnose

Behandlungsverfahren

Umweltverträgliche und kostensparende Lösungen

Um die drei grossen Probleme im Bereich der hydraulischen Kreisläufe wie Rost, Kalk und Bakterien anzugehen, bietet DIPAN eine umfassende Palette von Behandlungsverfahren an: Dank patentierter Produkte und speziell entwickelte Verfahren, ist DIPAN in der Lage wirksam auf jede dieser Gefahren zu reagieren. DIPAN-Lösungen sind Synonyme für Sicherheit und Langlebigkeit, aber auch für diverse Einsparungen durch Optimierung des Energieverbrauchs der Gebäudeanlagen.

Grüne und ökonomische kostensparende Lösungen

Behandlung von sanitäraen Anlagen

Im Fall verstopfter, korrodierter oder verkalkter Rohre ist eine Behandlung nötig, um eine teure Sanierung und erhebliche Folgekosten und Probleme zu vermeiden.

Die DIPAN Technologien 2020® und 2030® beinhalten die Injektion einer Schutzschicht, die sich direkt im Wasser löst und sich auf den Innenwänden der Rohre ablegt. Diese dynamische Schutzschicht vermeidet eine zukünftige Korrosion oder Oxidation und behebt damit Lecks und garantiert das Ausbleiben dieser. Die Lebensdauer Ihrer Rohrleitungen wird auf Jahrzehnte verlängert.

Behandlung von Sanitäranlagen

Sanierung von Heizanlagen

Die Lösung DIPAN 1000® ist eine neue Verfahrenstechnik im Bereich Reinigung von Heizkreisläufen. Sie erlaubt jede Art von Installation zu reinigen und die Heizleistung Ihrer Anlagen vollständig wieder herzustellen.

Sanierung von Heizungsanlagen

Sanierung von Kühlkreisläufen

Die Lösung DIPAN 2090® wird in geschlossene Kreisläufe eingespritzt, die nach einer gewissen Zeit die gesamten Rohrleitungen von Oxidation und Verstopfungen befreit. Diese Technologie besteht aus einem ersten Neutralisationsschritt und wird gefolgt von einer Spülung, um ein gereinigtes, klares und gesundheitlich einwandfreies Wasser zu erhalten.

Sanierung von Kühlkreisläufe

Behandlung von Brandschutzanlagen

Aufgrund der Alterung und Oxidation von Sprinkler-Anlagen, können im Fall von Bränden wesentlichen Risiken entstehen. Dieser Aspekt setzt in Industrie- und Chemiebetrieben eine strenge Wartung der Brandschutzanlagen voraus.

Mit der Injektion der Lösung DIPAN 5040® werden kontinuierlich Eisenoxide und Bakterien aus Ihren Anlagen entfernt. Die Rohrleitungen sind von jeglicher Art von Ablagerungen befreit.

Behandlung von Feuerlöschanlagen

Behandlung gegen Legionellen

Mit mehr als 200 deklarierten Fälle in der Schweiz, ist die Legionellose ein ernstzunehmendes Problem für die öffentliche Gesundheit. Die Legionellen sind lebende Bakterien, die sich in vielen Umfeldern vermehren und das Wasser verunreinigen. Die Überalterung der Gebäude stellt deswegen einen öffentlichen Risikofaktor dar. Dank der Behandlungsverfahren von DIPAN, kann das Risiko von Bakterienvermehrung neutralisiert werden.

Die herausragenden Kompetenzen von DIPAN in diesem spezifischen Bereich der Prävention werden besonders in Spitälern und Hotels eingesetzt und geschätzt.

Behandlung gegen die Legionellen

Ein Vertrag mit voller Garantie

DIPAN bietet einen umfassenden Wartungsvertrag an.

Das Paket ermöglicht Ihnen, Ihre Kosten zu planen und zu stabilisieren.

Die 10-Jahres-Garantien sichern Ihnen über einen langen Zeitraum eine perfekte Wasserqualität und einen optimalen Schutz Ihrer Anlagen. Ein IT-System zur Erfassung der Daten bei der Anlagenwartung in den Gebäuden garantiert eine effiziente Kontrolle der durchgeführten Arbeiten und stellt sicher, dass die Wartungskosten transparent sind.

Schema mit drei verschiedenen Service- und Garantiemöglichkeiten.

Garantie leistungen
Weitere Informationen